Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen. Erst recht, wenn man auf Diät ist.

Vegetarische Linsen-„Bolognese“

Vegetarische Linsen-„Bolognese“

Seid gegrüßt, liebe Kalorienzähler und alle, die es (nicht) werden wollen!

Heute gibt’s ein leichtes, aber zugleich sehr vielseitiges und flexibel einsetzbares Rezept für euch: Meine vegetarische Lieblings-Variante der allseits beliebten Bolognese wird mit roten Linsen zubereitet, dazu kommt ganz ganz viel Gemüse in den Topf. Ob mit Nudeln, als Lasagne, als Auflauf mit Kartoffeln oder mit verschiedenen Gemüsesorten als Gemüsepfanne – hat man erstmal einen Topf voll vorgekocht, kann man mit wenig Aufwand verschiedene Gerichte daraus zaubern. Deswegen schnacke ich jetzt auch nicht mehr weiter, sondern präsentiere euch direkt das Rezept:

Vegetarische Linsen-Bolognese

Du brauchst für 4 Portionen:

  • 2 mittelgroße Zwiebeln (ca. 100g)
  • 200g Karotten
  • 200g Sellerie
  • 1 EL Olivenöl
  • 150g rote Linsen
  • 1 Dose Tomaten gehackt (400g)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400ml Gemüsebrühe
  • Zum Würzen: 1 EL Pizzagewürz, 1 TL Paprikapulver edelsüß, Knoblauchgranulat nach Belieben, eine Prise Zucker, 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Wacholderbeeren
  • Gewürze zum Abschmecken

Die Zwiebeln und die Karotten sowie den Sellerie schälen, alles in sehr feine Würfel schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Linsen zusammen mit dem Gemüse darin anschwitzen. mit Pizzagewürz, Paprikapulver und Knoblauchgranulat, Zucker sowie Pfeffer würzen und das Tomatenmark zugeben, leicht anrösten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit den gehackten Tomaten auffüllen, aufkochen und das Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren hinzugeben. Alles bei mittlerer Hitze ca. 20-25 Minuten köcheln lassen, immer wieder umrühren. Zum Schluss abschmecken und z.B. mit Zucchinispaghetti & normalen Spaghetti servieren.

Die Sauce hält sich im Kühlschrank gut und gerne eine Woche und kann z.B. auch mit Gemüse als Gemüsepfanne oder mit Kartoffeln als Auflauf, den man mit Parmesan überbacken kann, zubereitet werden.

Du hast das Rezept nachgekocht, ein Foto davon gemacht und es auf Instagram gepostet oder du hast es vor? Ich würde mich extremst freuen, wenn du den Hashtag #kochenmitderdicken verwendest – dann finde ich dein Meisterwerk direkt! 🙂

Lass es dir schmecken! 🙂

❤️💛💚 Alles Liebe 💚💛❤️

Kristina

Nährwerte pro Portion

  • 203kcal
  • 4 g Fett
  • 26,1 g Kohlenhydrate
  • 13 g Eiweiß


2 thoughts on “Vegetarische Linsen-„Bolognese“”

Kommentar verfassen


Top
%d Bloggern gefällt das: